Sie haben fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung: +49 906 40249950
ab 30€ Bestellwert kostenloser Versand!

ab 30€ Bestellwert kostenloser Versand!

Flüssige Sonnenstrahlen Vitamin D3+K2

30,2% der Erwachsenen in Deutschland leiden unter extremen Vitamin D  Mangel – im Winter sogar mehr als 50%

Das Robert-Koch-Institut klärt auf…

Warum ist die Einnahme von Vitamin D so wichtig?

Was tut Vitamin D im Körper?

Vitamin D nimmt im Körper eine Schlüsselrolle bei der Knochenmineralisierung ein und trägt dazu bei, dass Calcium und Phosphat aus dem Darm gut von den Knochen aufgenommen werden können.

Auch bei weiteren Stoffwechselvorgängen oder beispielsweise bei der Bildung von Proteinen ist Vitamin D essenziell. Ebenso wie bei der Steuerung von Genen im Körper!

Dies ist auch der Grund warum Vitamin D eine mögliche Prävention von Bluthochdruck, Diabetes Typ 2 und verschiedenen Krebskrankheiten nachgesagt wird.

Wie wird Vitamin D aufgenommen?

Eine Aufnahme durch Nahrung ist leider nur in sehr geringen Mengen möglich (fettem Fisch, Lebertran, Innereien, Milch, Eier, Butter).

Hauptsächlich stellt der Körper Vitamin D aber durch direkte Sonneneinstrahlung (UV-B-Strahlung) selbst her, was sich bei uns allerdings durch klimatische Bedingungen sowie Luftverschmutzung schwieriger gestaltet als an andren Orten der Welt. Außerdem ist wichtig, dass ein Aufenthalt in hellen Räumen nicht ausreicht, da die Strahlen nicht durch Fensterscheiben o.ä. dringen können.

Deshalb ist eine zusätzliche Aufnahme durch Supplemente zu jeder Jahreszeit – zumindest in unseren Breitengraden – dringend zu empfehlen!

Warum kombinieren wir Vitamin D3 mit Vitamin K2?

Diese beiden Vitamine sollten möglichst immer kombiniert eingenommen werden, um ihr volles Potential zu entfalten. Wie schon im vorherigen Abschnitt erläutert, steigert Vitamin D die Absorption von Calcium aus dem Darm. Damit dieses aber nun verwertet werden kann, ist Vitamin K2 unbedingt nötig, damit es nicht zu langfristiger Verkalkung von Gefäßen und Organen kommt. Da leider auch dieser wichtige Bestandteil des Körpers bei vielen Personen unserer heutigen Bevölkerung nur in Mängeln vorliegt, sollte Vitamin K2 immer zusammen mit Vitamin D3 eingenommen werden.

 

(https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Vitamin_D/Vitamin_D_FAQ-Liste.html)

Weitere Blogeinträge

CBD für die Haut? Ja richtig gehört!

CBD für die Haut? Ja richtig gehört! Auch die Haut wird vom Endocannabinoid-System beeinflusst! Hautprobleme? Was ist das Endocannabinoid-System? Als Teil des Nervensystems beinhaltet es

Wie dosiere ich mein CBD?

Wie dosiere ich mein CBD? Um Ergebnisse zu erzielen, ist die richtige Dosierung das A und O! Die Dosierung von CBD Gerade bei Personen, die

Flüssige Sonnenstrahlen – Vitamin D3+K2

Flüssige Sonnenstrahlen Vitamin D3+K2 30,2% der Erwachsenen in Deutschland leiden unter extremen Vitamin D  Mangel – im Winter sogar mehr als 50% Das Robert-Koch-Institut klärt

Cannabis schützt vor dem Coronavirus

CBD schützt vor Ansteckung mit dem Coronavirus! Laut einer Studie schützt Cannabis vor dem Coronavirus. Eine Studie klärt auf… Warum CBD gegen eine Ansteckung mit

CBD und Schlafstörugen

Die Wirkung von CBD bei Schlafstörungen! Mittlerweile gibt es verschiedenste Studien, die Hinweise darauf liefern, dass die Cannabispflanze bei Schlafstörungen helfen kann. Schlafstörungen? Kann CBD